Die Equippo-Auktion fängt in 13 Tagen an.
Registrieren Sie sich jetzt › Auktionskatalog anzeigen ›

Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 24/05/18

1. Zweck dieser Datenschutzbestimmungen

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre online zu schützen. Wir wissen, dass Sie Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen nicht uneingeschränkt verbreitet haben möchten. Diese Richtlinie beschreibt, wie wir Informationen über Sie sammeln, was wir damit machen und welche Kontrolle Sie haben.

Wir können Ihnen nur einen grossartigen Service bieten und Sie konsultieren und/oder mit Ihnen ein Geschäft tätigen, wenn Sie uns Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten zur Verfügung stellen. Aus diesem Grund bitten wir Sie um Ihre Erlaubnis, um Ihre Daten bei der Nutzung unserer Webseiten zu verwenden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, wenn Sie unsere Webseiten wie in diesem Dokument beschrieben nutzen. Für diese Geschäftszwecke sammeln wir Daten wie den Namen und die Adresse Ihres Unternehmens oder Arbeitgebers, die Geschäftsart, Ihre Sprachpräferenzen, Ihren persönlichen Namen, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, UmSt.-IDNr. oder ähnliche Steuernummern, Kontoinformationen und andere ähnliche Daten über Sie.

Wir werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke nutzen.

Ihre persönlichen Daten werden verwendet, um Ihnen die durch unsere Webseite bereitgestellten Informationen, Produkte und Services zur Verfügung zu stellen, sowie für Verkaufsdialoge, E-Mail-Kommunikation, Verträge, Rechnungsstellungen und Transaktionserfüllungen.

Diese Datenschutzbestimmungen gelten nicht für andere Webseiten, die durch Links verbunden sind.

2. Die Informationen, die wir sammeln

Wir werden nur persönliche Daten über Sie sammeln und verarbeiten, wo wir eine Rechtsgrundlage haben, dies zu tun. Die zwei Arten von Rechtsgrundlagen sind „Einverständnis“ und „berechtigte Interessen“.

  • Einverständnis: Wir bitten um Ihr Einverständnis, bevor wir Informationen von Ihnen durch unsere Websites sammeln.
  • Berechtigte Interessen: wir verarbeiten möglicherweise Ihre Informationen zum Zweck unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen Dritter. Zum Beispiel, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, um Sie, uns oder andere vor Bedrohungen zu schützen (Datenschutzverletzungen oder Betrug), um Gesetze und Embargos einzuhalten oder um Ihre Anfragen zu beantworten.

Wenn wir uns auf Ihr Einverständnis stützen, haben Sie das Recht, es jederzeit zurückzuziehen oder abzulehnen. Bezüglich der berechtigten Interessen haben Sie das Recht, Widerspruch zu erheben. In beiden Fällen können Sie uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an privacy@equippo.com senden

Wir sammeln Informationen aus 3 Quellen:

Von Ihnen eingesandt

Wir sammeln immer persönliche Informationen, wenn Sie mit unserer Website interagieren. Zum Beispiel, wenn Sie bei uns ein Konto erstellen, an einem unserer Programme teilnehmen, einen unserer Leitfäden herunterladen, Informationen oder ein Angebot über eines unserer Produkte anfordern, eins unserer Produkte bestellen, einen Chat mit uns beginnen oder sich zu unserem Newsletter anmelden. Wir sammeln möglicherweise auch persönliche Informationen durch unsere Kundenserviceabteilung über Telefon, Chat oder E-Mail, um Ihre Anfragen erfüllen und wenn nötig nachverfolgen zu können.

Automatisch durch unsere Seite

Manche wichtigen Funktionen unserer Website, wie unser Preisrechner oder die Benutzeranmeldungsfunktionalität, erfordern persönliche Daten, wie Ihren Standort. Aus diesem Grund benutzen wir verschiedene Technologien, um Informationen zu sammeln und zu speichern, wenn Sie mit unserer Website interagieren, eine unserer E-Mails öffnen oder auf einen unserer Links klicken. Wir sammeln möglicherweise Zugangsinformationen, wie Browsertyp, vorherige und nächste Website, IP-Adresse, Internetdienstanbieter, Ihr Land und Ihre Stadt, Ihre Sprachpräferenz, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs und URL-Daten. Um dies zu tun, platzieren wir möglicherweise Cookies in Ihrem Gerät.

Cookies: Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die wir auf Ihrem Gerät entweder zu Beginn Ihres Besuchs auf unserer Webseite oder zu gewissen Anlässen wie die Benutzerregistrierung speichern. Unsere Webseiten verwenden verschiedenartige Cookies, Beacons und andere Verfolgungs- und Personalisierungsmethoden (zusammengefasst als Cookies), die Sie von anderen Benutzern unterscheiden. Cookies liefern uns auch Informationen darüber, wie die Webseite verwendet wird, damit wir sie so aktuell, relevant und fehlerfrei wie möglich halten können. Cookies erlauben uns auch, Ihre Surfpräferenzen und Einstellungen zu speichern, so dass Sie, zum Beispiel, nicht jedes Mal den Anmeldevorgang wiederholen müssen, wenn Sie unser Web besuchen. Auf diese Weise können wir Ihnen eine benutzerfreundlichere Erfahrung bieten. Sie haben jederzeit die Kontrolle, Ihre Browsereinstellungen zu benutzen, um alle Cookies zu blockieren.

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen aber zum Blockieren aller Cookies benutzen, können Sie vielleicht nicht auf alle Teile unserer Seite zugreifen. Für mehr Informationen zum Ändern Ihrer Browsereinstellungen und über Cookies im Allgemeinen können Sie www.allaboutcookies.org besuchen.

Von Dritten

Wir erlauben bestimmten Drittfirmen, wie Analysepartnern und Netzwerkinserenten, wie zum Beispiel Google™ und Facebook, Cookies, Web Beacons und andere Speichertechnologien zu verwenden, um Informationen von unserer Website und woanders im Internet zu sammeln oder zu empfangen und diese Informationen zu benutzen, um Messdienstleistungen und gezielte Werbungen zu bieten. Wir verwenden Webanalysedienste, wie jene von Google Analytics, um uns analysieren zu helfen, wie Nutzer unsere Seite benutzen.

Die Daten, die diese Dritten sammeln, werden ihren eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegen. Sie können sich jederzeit von der Sammlung und der Nutzung von Informationen zur Zielgruppenwerbung bei jeder dieser Seiten abmelden: http://www.aboutads.info/choices und http://www.youronlinechoices.eu/. Die Abmeldung von einem dieser Netzwerke bedeutet nur, dass es Ihnen nicht länger zielgerichteten Inhalt oder zielgerichtete Werbungen übermitteln wird. Es bedeutet nicht, dass Sie keinen gezielten Inhalt oder allgemeine Werbungen von uns auf unserer Seite oder anderen Websites erhalten werden.

Cookies Richtlinie: Wie oben beschrieben, verwenden wir sogenannte “first party cookies” für die Funktionalität unserer website und “third party cookies” welche wir von unseren Dienstleistern erhalten. Sie finden weitere Informationen über die Cookies auf unseren Webseiten bei unseren wichtigsten Dienstleistern: Google Analytics, Google Adwords and Single Sign-On, Facebook, Act-On, Tawk.to und Trusted Shops.

Klassifizierte Seiten
Wir verwenden verschiedene Websites Dritter, wie klassifizierte Seiten oder Online-Marktplätze, um für unsere Produkte zu werben. Immer wenn Sie eine Informationsanfrage bei irgendeiner dieser Seiten stellen, erhalten wir Ihre Daten per E-Mail. Diese E-Mails enthalten Angaben wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihren Namen und Ihren Firmennamen.

Externe Daten und Dienstleister für Kreditinformationen
In Fällen, in denen wir einen guten Grund wie die bereitgestellte finanzielle Beteiligung für Vorleistungen haben, erbitten wir vielleicht Informationen über Sie von Dritten wie Kreditauskunfteien wie Bisnode D&B Schweiz AG, Grossmattstrasse 9, 8902 Urdorf, Schweiz. Wir fügen diese Information zu den Informationen hinzu, die wir momentan von Ihnen haben, damit wir Geldwäsche, Ausfuhrbeschränkungen und Betrug feststellen oder verhindern können, und/oder um Entscheidungen über Ihre finanzielle Lage im Falle möglicher Geschäftstransaktionen treffen zu können.

Sie haben ein Recht darauf, Informationen von uns zu erfragen, ob wir solche Informationsanfragen getätigt und eine Finanzdatei angelegt haben oder nicht. Sie können auch eine Kopie Ihrer Finanzdatei bekommen, indem Sie uns eine schriftliche Anfrage an die unten aufgeführte Postadresse stellen und ihr einen Identitätsnachweis beilegen.

3. Wie wir Ihre Informationen verwenden

Die Informationen, die wir sammeln und speichern, werden vorwiegend dazu verwendet, uns zu gestatten, Ihnen unsere Dienste auf die bestmögliche Art zu bieten. Wir verwenden Ihre Informationen möglicherweise für die folgenden Zwecke:

  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und zu interagieren.
  • Um Sie durch alle verfügbaren Kanäle mit Marketinginformationen und kommerziellen Angeboten (einschließlich unseres Newsletters) über Produkte zu kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein können.
  • Um den Inhalt, die Produkte und die Angebote auf unserer Seite und bei unserer Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren.
  • Um gezielte Werbung zu bieten, einschließlich der Verwendung von Wiedervermarktungstechnologien durch Seiten Dritter (mehr dazu im Wiedervermarktungsabschnitt unten).
  • Um Transaktionen und Anfragen nach Produkten und Informationen zu erfüllen und nachzuverfolgen.
  • Um das Maß an Engagement zu unserer Website und unseren Produkten zu verifizieren, wofür wir möglicherweise Technologien der Automatischen Profilierung verwenden (mehr dazu im Abschnitt Automatische Profilierung und Programme unten).
  • Um mehr über das Nutzerverhalten auf unserer Website zu verstehen, was uns gestattet, das Layout und/oder den Inhalt unserer Seiten zu verbessern, sie für Nutzer zu personalisieren, zu verfolgen, auf welche Produktseiten zugegriffen wurde, und dies für Marketing- und Vertriebszwecke zu verwenden.
  • Um sie innerhalb unserer Firma zu verarbeiten, wobei wir Dienste wie Gmail, Google Cloud Storage, Google Apps und Dropbox verwenden.
  • Um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen.
  • Um Betrug und andere unzulässige oder illegale Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern.
  • Um mit Ihrem Einverständnis Ihre Referenz zusammen mit Ihrem Namen auf unserem Web oder unseren Werbungen zu posten (Sie können Ihr Einverständnis jederzeit zurückziehen, indem Sie uns kontaktieren).

Wir speichern Ihre persönlichen Daten, solange Ihr Konto existiert oder wie es nötig ist, um die oben genannten Geschäftszwecke zu erfüllen. Wenn Sie Ihr Konto schließen, indem Sie uns per E-Mail benachrichtigen, werden wir Ihre persönlichen Daten nach einem Jahr löschen. Wir speichern jedoch möglicherweise einige Ihrer Daten, nachdem Ihr Konto geschlossen wurde, wie es nötig ist, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, regulatorische Anforderungen zu erfüllen, Sicherheit zu wahren, Betrug zu vermeiden oder Ihre Anfrage zu erfüllen, sich von weiteren Nachrichten von uns „abzumelden“.

Wiedervermarktung
Unsere Netzwerk-Werbungspartner (einschließlich Google und Facebook) sammeln Informationen über Ihre Netzaktivitäten auf dieser Website und anderen Websites durch Cookies, Web Beacons und andere Speichertechnologien (zusammengefasst als Cookies), um Ihnen basierend auf Ihren Interessen gezielte Werbung auf verschiedenen Seiten im Internet zu bieten.
Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen zum Zweck verwendet werden, Ihnen gezielte Werbung anzubieten, können Sie sich von der Nutzung von Cookies durch Google abmelden, indem Sie die Werbeeinstellungen von Google besuchen. Alternativ können Sie sich von der Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieter abmelden, indem Sie die Abmeldeseite der Network Advertising Initiative besuchen. Bitte beachten Sie, dass dies Sie nicht davon abmeldet, Werbung angeboten zu bekommen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung erhalten.

Automatische Profilierung und Programme
Um Ihr Maß an Engagement zu unserer Website zu verstehen, haben wir automatische Punkteregeln, die bestimmten Aktionen, die auf unserer Seite durchgeführt werden, Punkte geben. Zum Beispiel geben wir Personen, die eins unserer Produkte bestellt haben, hohe Punkte. Diese Werte helfen uns, Ihre Interaktion mit unserer Seite zu verstehen, und nur die Produkte und Dienstleistungen zu liefern, zu entwickeln und zu bewerben, die für Sie relevant sind.
Wir haben auch automatische Programme, die E-Mails versenden, die durch Ihr Verhalten auf unserer Seite und nach verschiedenen Kriterien ausgelöst werden, wie der Zeit, seit Sie das letzte Mal unsere Seite besucht haben oder ein Angebot angefordert haben. Diese Programme helfen uns, Ihnen im richtigen Moment relevanten Marketinginhalt zu übermitteln, so dass Sie unsere Produkte und Dienstleistungen bestmöglich nutzen können.

Sie können sich vom Erhalten der Newsletter abmelden, indem Sie Ihre Kommunikationspräferenzen ändern oder den Link zum Abmelden benutzen, der sich in der Fusszeile jeder E-Mail befindet, oder uns eine E-Mail an privacy@equippo.com schicken.

4. Schutz Ihrer Privatsphäre und Weiterleitung Ihrer Daten

Equippo wird Ihre Kontaktinformationen oder E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre Erlaubnis verkaufen, und wir werden Ihre Daten mit allen vertretbaren Aufwendungen schützen - zum Beispiel mit Datenverschlüsselungstechnologie, sicherer Datenspeicherung und angemessenen operativen Verfahren.

Offenlegung persönlicher Daten
Wir können Ihre persönlichen Daten wie folgt preisgeben:

  • für unsere Agenten und IT-Dienstleister (z.B. Web-Hosting-Anbieter oder Wartungsservices);
  • für notwendige Aufgaben in Bezug auf eine Geschäftstransaktion, die wir mit Ihnen durchführen (z.B. für Zollbehörden oder Logistikanbieter);
  • für andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe;
  • für den Fall, dass wir unser Geschäft an Dritte verkaufen;
  • für Geschäftspartner, wie unsere Abrechnungsdienstleister, wo wir ein berechtigtes Geschäftsinteresse haben, dies zu tun;
  • für jeden anderen Fall, für den das laut Gesetz erforderlich ist, oder wenn wir glauben, dass solch eine Handlung notwendig ist, um Betrug oder Cyberkriminalität zu verhindern, oder um die Webseite oder die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von irgendjemanden zu schützen;
  • für Facebook und Google mit dem Ziel, Sie zur Zielgruppe für Werbung zu nehmen;
  • für Trusted Shops im Fall, dass Sie wählen, deren Käuferschutz zu verwenden, wenn Sie eine Bestellung tätigen.

Wir können auch zusammenfassende Statistiken über Besucher unserer Webseiten preisgeben, wenn wir unseren Service potentiellen Kunden oder Partnern und anderen seriösen Dritten und für andere rechtmässige Zwecke beschreiben, aber diese Statistiken werden keine persönlich identifizierbaren Informationen enthalten.

Internationaler Transfer persönlicher Daten
Unter gewissen Umständen kann es nötig sein, Ihre persönlichen Daten an unsere Dienstleister ausserhalb der Schweiz oder des europäischen Wirtschaftsraums zu übertragen - einschliesslich Ländern, die keinen gleichwertigen Schutz für persönliche Daten bieten. In diesem Fall werden wir angemessene Schritte unternehmen, um den adäquaten Schutz Ihrer persönlichen Daten zu sichern.

Daten die wir mit Trusted Shops teilen
Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

5. Datensicherheit

Wir legen grossen Wert auf die Sicherheit aller persönlich identifizierbaren Informationen in Zusammenhang mit unseren Benutzern. Wir haben Sicherheitsmassnahmen, um soweit als Möglich vor dem Verlust, Missbrauch und der Änderung persönlicher Daten in unserer Kontrolle zu schützen.

Wir werden technische und organisatorische Massnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen, zum Beispiel die Verwendung eines persönlichen Passworts und Benutzernamens, sichere Server und SSL-Verschlüsselung.

Sie sollten berücksichtigen, dass die Eingabe von Informationen über das Internet niemals komplett sicher sein kann. Wir können keine 100% Sicherheit für Informationen gewährleisten, während diese im Internet bewegen, und jegliche solcher Eingaben machen Sie auf eigene Gefahr. Wir können nur angemessene Massnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und versichern, dass wir eine zuverlässige und sichere Umgebung zur Verwendung Ihrer Daten aufrechterhalten.

Es ist ratsam, Ihren Browser zu schliessen, wenn Sie Ihre Nutzersitzung beendet haben, damit andere nicht auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können, wenn Ihr Computer mehrere Benutzer hat oder er sich an einem öffentlichen Platz befindet.

6. Datenschutz für Minderjährige

Die Nutzer bestätigen, dass die Webseiten und Marktplätze ausnahmslos B2B (business-to-business - von Geschäft zu Geschäft) Marktplätze sind und dass sie nur für die Nutzung von professionellen Nutzern und mit beruflicher Leistungsfähigkeit handelnden Individuen bestimmt sind, die ein Alter von achtzehn (18) Jahren erreicht haben und auch nur von ihnen genutzt werden, und dass die Webseiten und Marktplätze nicht für die Nutzung von Konsumenten bestimmt ist. Unsere Seite darf nicht von Kindern irgendeines Alters benutzt werden. Wir nehmen keine Kinder irgendeines Alters zur Zielgruppe oder sammeln wissentlich persönliche Daten von ihnen. Wir ermutigen Eltern und Vormunde, eine aktive Rolle bei der Online-Aktivität ihrer Kinder zu übernehmen.

7. Kundenrechte

Wenn Sie sich um Ihre Daten sorgen, haben Sie das Recht, Zugriff auf die persönlichen Daten, die wir vielleicht von Ihnen haben oder verarbeiten, und gegebenenfalls eine Korrektur anzufordern, indem Sie an unsere unten stehende Postadresse eine schriftliche Anfrage mit Ihrem Identitätsnachweis stellen. Sie können uns gerne mit Fragen oder Sorgen über Ihre persönlichen Daten per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Der Geschäftsführer ist die verantwortliche Person für Datenschutzthemen.

Sie haben das Recht, alle Autorisierungen, Genehmigungen oder Einwilligungen zu widerrufen, die Sie uns mitgeteilt haben, indem Sie uns über Ihren Wunsch benachrichtigen. Sie haben das Recht, die Daten welche wir über Sie haben, unentgeltlich in einem strukturierten oder maschinenlesbaren Format anzufordern und von uns zu verlangen, Ihre Daten nicht an die externen Dienstleister zu übertragen, mit denen wir zusammenarbeiten. Sie können verlangen, dass wir Ihre Daten sperren oder dass wir jegliche Daten löschen, die wir über Sie haben. (Recht, vergessen zu werden). In diesem Fall sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen Zugang zu unseren Websites oder Dienstleistungen zu gewähren, und wir behalten uns vor, unsere Geschäftsbeziehung zu Ihnen gegebenenfalls zu beenden, jeweils unter Berücksichtigung der Umstände und Situation in einer Einzelfallanalyse Ihrer Anfrage.

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie, wenn Sie in der EU wohnhaft sind oder ein EU-Bürger sind, das Recht, der Verwendung Ihrer persönlichen Informationen durch Equippo zu widersprechen. Sie können sich auch mit der Aufsichtsbehörde beraten, um Hilfe bei der Durchsetzung Ihrer Rechte zu erhalten oder um eine Beschwerde einzureichen. Unsere Aufsichtsbehörde ist das Büro des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB), Kanton Zug.

Datenschutzbeauftragter, Kanton Zug
Regierungsgebäude / Postplatz
Postfach
6301 Zug Schweiz 9
Tel. +41 41 728 31 87
datenschutz.zug@zg.ch

8. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir ändern möglicherweise Abschnitte unserer Datenschutzrichtlinie oder fügen neue hinzu, um Änderungen in unseren Praktiken wiederzugeben. Wenn dies erfolgt, werden wir Sie immer per E-Mail informieren, wobei wir die Änderungen angeben und an welchem Datum die Datenschutzrichtlinie aktualisiert wurde. Wir ermutigen Sie auch, gelegentlich unsere Datenschutzrichtlinie durchzusehen, um von neuen Änderungen zu erfahren.

9. Unsere Kontaktdaten

Wir begrüssen Ihr Feedback und Ihre Fragen. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@equippo.com oder schreiben Sie uns an Equippo AG, Baarerstrasse 141, 6300 Zug, Schweiz oder rufen Sie uns an unter +41 41 544 04 00.

Verweigern